Wettbewerb....zum 1.

Teinehmer:

-Jana= 1,72m    57,0 Kilo

-Gillian=1,74m  65,6 kILO

von 1.bis8 juni

1 Kommentar 31.5.08 18:57, kommentieren



Das Gewicht der schönen und reichen

1,58 cm:

Christina Aguilera
46,5 kg
BMI 18,6

Rachel L. Cook
45,5 kg
BMI 18,2


Salma Hayek
45,5 kg
BMI 18,2


Alyssa Milano
53 kg
BMI 21,2



1,60 cm:

Gillian Anderson
52,5 kg
BMI 20,5

Shannen Doherty
50 kg
BMI 19,5

Sarah M. Gellar
42 kg
BMI 16,4

Melissa Joan Hart
46 kg
BMI 18,0

Jennifer Love Hewitt
53,5 kg
BMI 20,9

Avril Lavigne
53,5 kg
BMI 20,9

Rose McGowan
51 kg
BMI 19,9

Mena Suvari
42,5 kg
BMI 16,6



1,63 cm:

Drew Barrymore
51 kg
BMI 19,2

Jodie Foster
52 kg
BMI 19,6

Sarah J. Parker
55 kg
BMI 20,7

Nathalie Portman
50 kg
BMI 18,8

Christina Ricci
56,5 kg
BMI 21,3

Winona Ryder
47,5 kg
BMI 17,9

Tori Spelling
47,5 kg
BMI 17,9

Michelle Williams
50 kg
BMI 18,8



1,65 cm:

Selma Blair
47 kg
BMI 17,3

Stacey Dash
51kg
BMI 18,7

Anne Heche
53,5 kg
BMI 19,7

Demi Moore
59 kg
BMI 21,7

Tara Reid
54 kg
BMI 19,8

Renee Zellweger
53 kg
BMI 19,5



1,68 cm:
Jennifer Aniston
50 kg
BMI 17,7

Victoria Beckham
50 kg
BMI 17,7

Neve Campbell
48 kg
BMI 17,0

Claire Danes
52,5 kg
BMI 18,6

Calista Flockhart
44,5 kg
BMI 15,6

Jennifer Lopez
54,5 kg
BMI 19,3

Rachel Weisz
58 kg
BMI 20,5

Reese Witherspoon
55,5 kg
BMI 19,7



1,70 cm:

Jessica Alba
57 kg
BMI 19,7

Halle Berry
47 kg
BMI 16,3

Laetitia Casta
57,5 kg
BMI 19,9

Celine Dion
53,5 kg
BMI 18,5

Kirsten Dunst
48 kg
BMI 16,6

Claire Forlani
52,5 kg
BMI 18,2

Angelina Jolie
57 kg
BMI 19,7

Kate Moss
47,5
BMI 16,4

Julia Stiles
50 kg
BMI 17,3

Hilary Swank
53,5 kg
BMI 18,5



1,73 cm:

Sandra Bullock
51 kg
BMI 17,0

Charisma Carpenter
51,5 kg
BMI 17,2

Courntey Cox-Arquette
49 kg
BMI 16,4

Portia DeRossi
53 kg
BMI 17,7

Rebecca Gayheart
50 kg
BMI 16,7

Heather Graham
56 kg
BMI 18,7

Kathie Holmes
49,5 kg
BMI 16,5

Milla Jovovich
52,5 kg
BMI 17,5

Anna Kournikova
56 kg
BMI 18,7

Denise Richards
56,5 kg
BMI 18,9

Catherine Zeta-Jones
58 kg
BMI 19,4



1,75 cm:

Cate Blanchett
51 kg
BMI 16,7

Gisele Bündchen
50 kg
BMI 16,3

Shannon Elisabeth
50 kg
BMI 16,3

Alicia Silverstone
54,5 kg
BMI 17,8

Leelee Sobieski
54,5 kg
BMI 17,8

Dominique Swain
53,5 kg
BMI 17,4

Charlize Theron
53,5 kg
BMI 17,4

Alicia Witt
58 kg
BMI 18,9



1,78 cm:

Cindy Crawford
50,5 kg
BMI 15,9

Cameron Diaz
54,5 kg
BMI 17,2

Nicole Kidman
52 kg
BMI 16,4

Heidi Klum
54 kg
BMI 17,0

Gwyneth Paltrow
51 kg
BMI 16,1

Liv Taylor
51 kg
BMI 16,1



1,80 cm:

Tyra Banks
47,5 kg
BMI 14,7



1,83 cm:

Geena Davis
55 kg
BMI 16,4

Uma Thurman
58 kg
BMI 17,3

Sigourney Weaver
62,5 kg
BMI 18,7

1 Kommentar 28.5.08 19:43, kommentieren

Ich darf mir Nahrung gönnen. Das ist Lebensenergie.

Der Tag ist nicht verloren wenn ich etwas esse, das nicht eingeplant war.

Heute ist nicht alle Tage.

Wenn ich heute schon einmal gekotzt habe muss ich nicht aus Frust weiterfressen.

Ich muss mich nicht nach einem FA wiegen, weil es normal ist dann mehr zu wiegen.

Mehrmals am Tag wiegen ist dumm, da das Gewicht am Tag variiert.

Wenn ich frühstücke versaut das nicht den ganzen Tag und endet nicht immer in einer FA.

Wenn ich jetzt Abführmittel nehme bestrafe ich mich doppelt für mein Fressen.

Es ist in Ordnung wenn ich mal mehr und mal weniger esse. Das ist vollkommen normal.

Wenn ich mit Freunden rausgehe muss ich nicht vortäuschen schon gegessen zu haben.

Besser etwas abgeben lassen als von Futterneid her eine FA zu bekommen.

Weder Ana noch Mia sind Personen oder gar befreundet.

Ich darf auch etwas essen wo ich nicht die genaue Kalorienzahl kenn.

Weder Eis noch Schokolade noch Fastfood lässt mich direkt platzen.

Ich setze mir kleine Ziele die ich schnell erreiche und mich dadurch motiviere.

Wenn ich mal ein Ziel nicht erreicht heißt das nicht, dass das immer so sein wird.

Wenn ich einen FA bemerke dann habe ich es in der Hand ihn zu stoppen.

Ich muss die Kontrolle nicht der Sucht abgeben.

Eine Elfe oder Libelle an mir macht mich nicht perfekt.

Ich eifere keinem Model nach, da jeder Mensch einzigartig ist.

Schönheit strahlt man nicht durch Zahlen auf der Waage aus.

Es ist in Ordnung dass ich nicht perfekt bin.

Man wird mich auch akzeptieren wenn ich 10kcal mehr gegessen habe als ich wollte.

Die unsichtbare Grenze die Essen zum Fa mach kann ich erkennen und besiegen.

Wenn ich einkaufen gehe hole ich nur dinge die ich nicht vorhabe wegzuwerfen.

Wenn ich etwas esse mache ich mir klar, dass dies in meinem Magen bleiben soll.

Ich esse langsam und bewusst und schlinge nicht sinnlos ekelhafte Dinge in mich hinein.

Wenn ich mit meiner Familie essen gehe muss ich weder hungern noch mich stopfen lassen.

Es ist sinnvoll ich suche mir Hobbies anstatt dauernd ans nicht Essen zu denken.

Das Essen hinauszuzögern schafft Nährboden für Fas.

Ich darf zugeben dass ich ein Problem mit dem Essen habe und damit nicht immer klarkomme.

Es ist in Ordnung wenn ich mir Hilfe hole. Das steht auch mir zu.

Wenn ich merke dass ich es alleine nicht mehr schaffe muss ich für mich sorge tragen um jemanden um Rat fragen.

Ein Notfallkoffer kann helfen mich zu beruhigen und abzulenken.

Ich brauche keinen Druck von Außen, sondern Verständnis und Halt.

Ein Mensch mit gebrochenem Bein wird behandelt und meine gebrochene Seele hat dasselbe Recht auf fachgerechte Unterstützung.

Krank sein bedeutet nicht gleich weniger wert sein.

Ich kann meine Ziele generell erreichen, auch wenn manchmal eines nicht erreicht wird.

Die Zahl auf der Waage muss mit nicht den Tag versauen.

Man darf auch mal aufgeben und sich hängen lassen aber wieder aufstehen gehört dazu.

Es gibt viele Wege und ich werde einige Male hinfallen, bevor ich meinen gefunden habe.

Auch wenn ich tausendmal denselben Fehler mache heißt das nicht dass es beim nächsten Mal nicht schon besser laufen kann.

Ich halte alle positiven Ereignisse fest, damit ich sehen kann dass ich etwas schaffe, wenn es mir einmal schlecht geht.

Ich habe nur diesen einen Körper und muss bis zu meinem Tode darin leben, also gebe ich auf ihn Acht und pflege ihn.

Es gibt Wege Aufmerksamkeit zu erlangen ohne zu Fressen oder zu kotzen.

Im Supermarkt sieht man mir meine Störung nicht unbedingt an.

Ich bin nicht hoffnungslos verloren. Ich kann es schaffen.

Das Leben kann schön sein, wenn ich bereit bin dies zuzulassen.

 

28.5.08 19:39, kommentieren

HEY
Wie ihr letztes Jahr vielleicht schon mitgekriegt habt, fand ein sog. Ana-/Mia-Tag statt, an dem alle Pro Anas/Mias ein vorher vereinbartes Zeichen getragen haben, um Pros aus ihrer Stadt zu erkennen/kennenzulernen.
Dieses Jahr war zunächst leider keiner geplant, darum haben wir, das Velvet Sky, beschlossen, dass wir diesmal selbst einen solchen Tag arrangieren.
Wir haben uns für den 18. Juni entschieden;
und als Zeichen haben wir ein rotes Band in den Haaren gewählt.
Wir hoffen, dass euch de Idee gefällt und ihr mitmacht.
PS. Es wäre nett, wenn ihr diesen Text in euren Blog, euer Forum, myspace oder dergleichen kopieren könntet, denn wir wollen, dass so viele Pros wie nur möglich davon erfahren.
LG, das Velvet Sky ♥

1 Kommentar 26.5.08 19:20, kommentieren

Ritzen Teil 1,2und3

26.5.08 18:58, kommentieren

26.5.08 18:13, kommentieren

Für Felice...ruhe in Frieden

3 Kommentare 25.5.08 23:01, kommentieren